Aktuelle Maßnahmen zum Coronavirus

Wir handeln präventiv!

Das Coronavirus breitet sich immer schneller und flächendeckender aus. Wir alle tragen Verantwortung für unsere Kunden und Partner, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unsere Familien und Freunde. Nur wenn es uns gemeinsam gelingt, die Ausbreitung des Virus zu reduzieren, haben wir eine Chance die Versorgung aller erkrankten Personen zu gewährleisten.

Aus diesem Grund haben wir folgende Schutzmaßnahme getroffen:

Ab Mittwoch, den 18.03.2020 sind wir in unseren Tandemfilialen vorsorglich vorübergehend nicht mehr persönlich, sondern nur noch per E-Mail und Telefon zu den üblichen Zeiten erreichbar.
In unserer Hauptstelle Vegesack sowie unseren drei Niederlassungen (Blumenthal, Lesum und Ritterhude) bieten wir Ihnen den gewohnten Umfang an Service und Beratung.


Die folgenden Filialen werden ab Mittwoch, den 18.03.2020 vorübergehend geschlossen:

Aumund
Grohn
Lüssum
Farge
Oslebshausen
Burg
Platjenwerbe
Scharmbeckstotel
Frankenburg

Zur Bargeldversorgung stehen Ihnen unsere Geldautomaten natürlich weiter überall uneingeschränkt zur Verfügung. Zugang zu Ihrem Schließfach erhalten Sie nach telefonischer Anmeldung.

Unsere Online-Geschäftsstelle und auch unsere VR-BankingApp bieten Ihnen umfassende digitale Leistungen, die Sie einfach, schnell und sicher in Anspruch nehmen können.

Nutzen Sie unsere telefonischen und digitalen Services

Wir nehmen die Verantwortung für die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter sehr ernst und bitten Sie daher folgende wichtige Hinweise zu beachten.

Bitte erledigen Sie nur die wichtigsten Angelegenheiten persönlich. Nutzen Sie bevorzugt unsere umfangreichen digitalen Services oder kontaktieren Sie uns telefonisch.

Unsere Online-Leistungen

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag während der Geschäftszeiten unter:

0421 / 66 00 0

Unsere Geldautomaten stehen Ihnen wie gewohnt zur Verfügung. Prüfen Sie aktuell bei Bezahlvorgängen, ob Sie auch kontaktlos mit Ihrer girocard oder Kreditkarte zahlen können. Bargeldloses Zahlen unterstützt die Vorsichtsmaßnahmen.  

Übersicht unserer Geldautomaten

Nach Angaben der Deutschen Bundesbank gibt es derzeit keine Belege dafür, dass das Coronavirus durch Bargeld übertragbar ist.1

Unseren Kunden empfehlen wir, sich weiterhin an die individuellen Schutzmaßnahmen zur Händehygiene und Hustenetikette des Robert Koch-Instituts zu halten.

Bleiben Sie gesund!

* Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung "Kein Beleg für Virusinfektion über Geld" (27. Februar 2020)